Wir sind tief in den Sprung gesprungen, um später auszusteigen

von | März, 2019

In den Niederlanden gibt es den sogenannten Neujahsrtauch, der an Neujahrstag in die Nordsee taucht. Damit soll das frühere Jahr abgewaschen und das neue Jahr richtig erfrischt werden. Wir wissen, dass es kalt sein könnte, aber wir lustige Holländer tauchen ein, als gäbe es kein Morgen!

Wie viele von uns haben in den letzten 5 Jahren an Workshops und Schulungen teilgenommen?

Manchmal, weil wir wollen, öfter, weil wir müssen. Weil jemand anderes für uns gewählt hat, dass wir das wirklich brauchen. Wie jemand anderes, der uns in der Nordsee “gedrängt” hat, stattdessen selber wählen um herein zu springen?

Als Trainer und Manager fühlte ich mich oft „gezwungen“, in etwas Neues einzutauchen, als ob es bei meinen tatsächlichen Aktivitäten noch etwas gibt, das nicht „richtig“ war. Eine ganz normale Reaktion darauf, etwas Neues zu lernen.

In dieser Resistenz liegt unsere natürliche Allergie, von unserer eigenen Wahl beraubt zu werden.

Wie hoch wächst ein Baum?

So groß wie es nur geht. Es wird seine Wurzeln tief und Äste bis zum Licht strecken. Ein Baum hat keine Wahl; Als Menschen haben wir die Würde der Wahl erhalten. Wie oft entscheiden wir uns, von Situationen zu profitieren, die vor uns liegen?

In meiner täglichen Praxis halte ich es für unser konstitutionelles Recht, die endgültige Wahl zu haben, wer wir werden wollen. Wenn dies durchschnittlich ist, können Sie diese Wahl treffen, um durchschnittlich zu bleiben. Und wenn Sie bemerkenswert besser, frischer und bereiter für die Herausforderungen von morgen sein möchten, haben Sie die Wahl, sich dafür zu entscheiden und sich selbst zu entscheiden.

Training ist wie Licht für Wachstum

In jedem Moment des Tages ist Ihr Wert für das Lernen vorhanden. In jedem Training oder Workshop, das Sie selbst ausgewählt haben oder angeboten haben, gibt es ein neues Licht für Ihr Wachstum. Wir alle haben die Wahl, dies im Hinblick auf unsere Wachstumsentscheidung anders zu sehen. Ein Delegierter unseres Leader-Ship-Workshops hat einmal bewertet: „Wir sind tief in den Sprung gesprungen, um später auszusteigen“. Alle kalten Niederländer reagieren nach dem Tauchgang in den Neuen Jahren gleich: „Wir sind so stolz, dass wir es geschafft haben. Und jetzt sind wir bereit, dieses Jahr später auszusteigen und herausragend zu sein”.

Wir fordern Sie alle auf, einzutauchen und Ihre Wahl zum Wachstum so groß wie möglich zu machen.

Denn Sie können,  und diese Wahl ist nur an Sie zu treffen.